26. Mai - 20. Oktober 2013
REALISMUS IN NORDDEUTSCHLAND
EINE ZWISCHENBILANZ

Möller 4 Akte

Lars Möller, 4 Akte (im Ausschnitt)

Lars Möller wurde 1968 in Hamburg geboren. Von 1992-97 studierte er Malerei und Design an der Fachhochschule
Hamburg bei Erhard Göttlicher. An den Symposien der Norddeutschen Realisten nimmt er seit 1998 teil. Seit 2009 ist er als Dozent an der Sommerakademie Hohenaschau tätig und hatte 2009-10 einen Lehrauftrag an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Möller lebt und arbeitet in Hamburg.