26. Mai - 20. Oktober 2013
REALISMUS IN NORDDEUTSCHLAND
EINE ZWISCHENBILANZ

Thiele Rododendron

Christoph Thiele, Rododendron (im Ausschnitt)

Christoph Thiele wurde 1956 in Warendorf/Westfalen geboren. Er studierte von 1982-88 Malerei an der Gesamthochschule Kassel bei Manfred Bluth. An den Symposien der Norddeutschen Realisten nimmt er seit 1994 teil. Nachdem er 1999 von Kassel nach Itzehoe gezogen ist, lebt und arbeitet Thiele heute in Borgstedt nahe Rendsburg.