26. Mai - 20. Oktober 2013
REALISMUS IN NORDDEUTSCHLAND
EINE ZWISCHENBILANZ

Borchert Sylter Pesel 2011

Brigitta Borchert, Sylter Pesel 2011 (im Ausschnitt)

Brigitta Borchert wurde 1940 in Berlin geboren. Von 1957-62 studierte sie Malerei und Graphik an der Hochschule für Bildende Künste Berlin bei Helmut Lortz. Nach vielen Jahren der Mitarbeit bei Gruner + Jahr ist sie seit 1972 als freie Künstlerin tätig. An den Symposien der Norddeutschen Realisten nimmt sie seit 1991 teil. 2003-09 war sie Vorstandsmitglied der Kulturstiftung des Kreises Rendsburg-Eckernförde. Borchert lebt und arbeitet in Molfsee bei Kiel.